Hyperlinks mit Grafik
 

Home Neu Eintragen Kontakt Profil eMail Marketing pdf-Mediadaten Impressum | AGB


Twitter

Impressum und AGB

Impressum und AGB

IMPRESSUM

Firmensitz:
Internetdienstleistungen
Inhaber: Renate Ostermaier
Isoldenstr. 26

80804 Muenchen

Tel: +49 (0)89 - 3 68 14 60
Mobil: 0151 18014941 e-Mail: ostren@web.de

web: http://www.webdesign-ostermaier.de Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 146/119/50447
Inhaltlich Verantwortlicher: Renate Ostermaier

Trotz genauer inhaltlicher Kontrolle uebernehmen wir keine Haftung fuer die Inhalte externer Links. Fuer den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Techn. Umsetzung: Thomas Poppe (poppe.thomas@yahoo.de)
mit Link Bid Script Linkdirectory Software

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) bzw. Nutzungsbedingungen für
www.market-eu.org und weitere Internetdienstleistungen, Fa. Renate Ostermaier


1. Präambel:

Frau Renate Ostermaier (nachfolgend Betreiber genannt) betreibt u.A. mit www.market-eu.org und weiteren Domains und Subdomains (nachfolgend Dienst / Dienste oder zum Teil auch www.market-eu.org gennant) einen Webkatalog und Linkverzeichnis mit Preissuchmaschine, das seinen Auftraggebern (nachfolgend Kunde(n) genannt) die Möglickeit gibt, sich mit Hilfe eines Paketsystems im Internet darzustellen und für deren Geschäft Werbung und Marketing zu betreiben. Zu den jeweiligen Grundpaketen können Zusatzoptionen gebucht werden. Der Betreiber bietet dem Kunden an, insbesondere Anzeigen, Firmenpräsentationen und später Profile auf seinen Diensten zu schalten, und weitere vom Dienst unabhängige Dienstleistungen wie Socialnetwork-Marketing, Shops, Foren und Indi-vidualprogrammie-rungen zu liefern sowie div. E-Mail-Newsletter zu erbringen, für die diese AGB gelten.

Die Idee: Der Betreiber generiert mit jeder Inseration eine sog. SEO- oder sprechende URL, welche das Angebot in Suchmaschinen listet und mit Hilfe von META-Tags versucht, eine bessere Listung in Suchmaschinen, unter Berücksichtigung der Besuchszeit der Crawler, zu erreichen. Die Dienste des Betreibers stellen lediglich einen Werbeplatz bzw. eine Inserationsplattform dem Kunden zur Verfügung, ohne jedoch Teil des vom Kunden beworbenen Angebots zu sei, auch wenn die aus dem Dienst darauf verlinkt).

Beachten Sie bitte, dass diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend auch AGB genannt) vom Betreiber jeder-zeit geändert und aktualisiert werden können. Diese liegen in den Geschäftsräumen des Betreibers aus, sowie zum Download auf dessen Seiten, jeweils in der neusten Version. Der Betreiber gibt seinen Kunden die Möglichkeit, nicht öffentlich einsichtbare Profile mit Kontaktdaten anzulegen, sowie Annoncen im Internet zu veröffentlichen, welche nachträglich vom Kunden unbegrenzt änderbar sind. Durch Inanspruchnahme der Dienstleistungen stimmt der Kunde den nachfolgenden Nutzungsbedingun-gen zu. Diese Nutzungbedingungen gelten für Firmen- und Privatkunden gleichermassen und in vollem Umfang.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte zwischen Kunden und dem Betreiber in der Funktion als Verkäufer seiner Dienstleistungen. Alle Änderungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen müssen vorab schriftlich (Brief oder E-Mail) durch den Betreiber erfolgen, sonstige (angestrebte) Änderungen erkennen wir nicht an. Für alle Geschäfte zw. Kunden und dem Betreiber gelten ausschließlich diese Nutzungs-bedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur dann wirksam, wenn sie vom Betreiber ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

Die Punkte:
Grundsätze, Unzulässige Inhalte / Gegenstände gelten neben Kunden auch für Besucher, welche keine Werbung schalten, sondern lediglich die Seite besuchen und dort suchen (nachfolgend Besucher genannt), welche die Seite lediglich besuchen, aber selbst keine Angebote schalten. Besucher ist jeder, der sich nicht auf den Diensten des Betreibers registriert hat.

2. Schriftform:

Sämtliche Vereinbarungen, Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform; dies gilt auch für einen Verzicht auf die Schriftform. Mündliche Abmachungen gelten erst dann als gültig, wenn das schriftlich von beiden Seiten bestätigt wird. Generell weisen wir die AGB und Nutzungsbedingungen von Autoren, Kunden und Besuchern zurück, solange nichts Anderes schriftlich vereinbart wurde.

3. Unterzeichung, Grundlage und Laufzeit:

Zwischen dem Betreiber und dem Kunden wird ein Dienstleistungsvertrag geschlossen, welcher Einträge mit Verlinkungen und Deep-Links auf unserem Dienst bucht und ggf. weitere Veröffentlichungen auf Websites des Betreibers zur Grundlage hat. Der Vertrag beginnt ab dem Zeitpunkt, wenn der Vetrag zwischen dem Betreiber und dem Kunden, jeweils 2 x unterschrieben und vom Kunden abgestempelt wurde, und die Zahlung des Kunden auf dem Bankonto des Betreibers gutgeschrieben wurde, und läuft dann ab diesem Datum zur vereinbarten Laufzeit. Sollte der Vertrag nicht 1 Monat vor Vertragsende gekündigt werden, verlängert sich dieser stillschweigend um ein weiteres Jahr. www.market-eu.org ist ein Dienst von:

Fa. Renate Ostermaier Internetdienstleistungen
inhaltlich verantwortlich: Renate Ostermaier
Isoldenstr. 26, 80804 München, Deutschland
e-Mail:
ostren@web.de, Tel.: +49 (89) / 3 68 14 60
Internet:
www.webmaster-ostermaier.de

Grundlage für den Vertrag ist eine Auftragsbestätigung, die der Kunde auf Grund seiner Angaben auf dem Registrierformular des Dienstes gemacht hat.Jede weitere Schaltung und Anzeige gilt als Neubeauftragt auch wenn der Kunde bereits auf unserem Dienst inseriert hat.

4. Freigabe der Schaltung / des Eintrages:

Der Betreiber wird sofort mit der Erstellung des Angebotes beginnen wenn o.g. Punkt erfüllt ist, die end-gültige Veröffentlichung erfolgt aber erst nach Freigabe durch den Kunden. Mit der Freigabe erklärt der Kunde, dass das Angebot nun seinen Wünschen entspricht und somit in seiner endgültigen, gewünschten Form vorliegt und auf dem Dienst veröffentlicht werden kann. Weitere Änderungen sind preislich neu zu vereinbaren. Freigaben bedürfen immer der Schriftform, auch formlos per e-Mail an ostren@web.del.

Alle vorgeschlagenen bzw. durchzuführenden Leistungen des Betreibers sind vom Kunden zu überprüfen und binnen drei Tagen freizugeben. Bei nicht rechtzeitiger Freigabe (3 Tage nach Zusendung der Freigabeaufforderung) gelten sie als vom Kunden genehmigt.


Der Kunde wird insbesondere die rechtliche, vor allem die wettbewerbs- und kennzeichnungsrechtliche
Zulässigkeit der Leistungen des Betreibers überprüfen lassen. Der Betreiber veranlasst eine externe rechtliche Prüfung nur auf schriftlichen Wunsch des Kunden, die damit verbundenen Kosten hat der
Kunde zu tragen. Die Kosten werden voher vom Betreiber dem Kunden schriftlich mitgeteilt (e-Mail).

5. Zahlung, Honarar, Pakete und Zusatzoptionen:

Alle Pakete sind jährlich und im Vorraus gem. unserer aktuellen Preisliste zu entrichten. Kunden können die Pakete A für € 29,90 / Monat, B für 39,90 / Monat und C für 49,90 / Monat buchen bei einer Laufzeit von einem Jahr zahlbar für 1 Jahr im Vorraus, aber auch individuell ausgemachte Zusatzoptionen. Diese Ergänzungen müssen schriftlich festgehalten werden. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Anzeigen bei Verstoß gegen diese AGB erstattungslos zu sperren, Vom Kunden eintrichtete Beiträge werden jedoch in diesem Falle als Entschädigung einbehalten Sofern nichts anderes vereinbart ist, entsteht der Honoraranspruch des Betreibers für jede einzelne Leistung, sobald diese erbracht wurde. Der Betreiber ist berechtigt, zur Deckung seine Aufwands, Vorschüsse zu verlangen.


Alle Leistungen des Betreibers, die nicht ausdrücklich durch das vereinbarte Honorar abgegolten sind,
werden gesondert entlohnt. Das gilt insbesondere für alle Nebenleistungen durch den Betreiber.

Alle vom Betreiber erwachsenen Barauslagen sind vom Kunden zu ersetzen. Kostenvoranschläge und Angebote über Fremdleistungen sowie Reisekosten sind unverbindlich. Wenn abzusehen ist, dass die tatsächlichen Kosten die veranschlagten um mehr als 20 Prozent übersteigen, wird der Betreiber den Kunden auf die höheren Kosten hinweisen. Die Kostenüberschreitung gilt als vom Kunden genehmigt, wenn der Kunde nicht binnen drei Tagen nach diesem Hinweis schriftlich widerspricht und gleichzeitig kostengünstigere Alternativen bekannt gibt. Die Höhe von Kostenvoranschlägen sind individuell und werden vom Betreiber bekanntgegeben. Sollte es nicht zu einem Auftrag kommen, hat diese Kosten der Kunde zu tragen und innerhalb von 4 Arbeitstagen in vollem Umfang zu bezahlen.

Für alle Arbeiten des Betreibers, die unabhängig von der Art des Grundes nicht zur Ausführung gelangen,
gebührt dem Betreiber eine angemessene Vergütung, basierend auf den vereinbarten Pauschale, Stundensätzen oder Tagessätzen. Mit der Bezahlung der Vergütung erwirbt der Kunde an diesen Arbeiten keine Rechte; nicht ausgeführte Konzepte, Entwürfe sind unverzüglich an den Betreiber zurückzustellen.

Durch den Anzeigenauftrag erteilt der Kunde dem Betreiber ein Nutzungsrecht bezüglich aller Nutzungs-arten, die für eine vertragsgemäße Nutzung der zur Verfügung gestellten Texte bzw. Bilder notwendig ist, einschließlich Bearbeitungsrechte. Bearbeitungsrechte bedeuten, dass dem Betreiber das Recht vorbe-halten ist, ungefragt die Vorlage unter Verwendung analoger, digitaler oder sonstiger Bearbeitungs-möglichkeiten unter Wahrung des Urheberrechts zu bearbeiten und umzugestalten. Der Betreiber behält sich auch das Recht vor, die Vorlage zur Eigenwerbung in allen Medien entgeltlich zu nutzen. Bannerschaltungen laufen grunsätzlich mindestens 3 Monate und müssen 1 Monat vor Vetragsende schriftlich gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Laufzeit um weitere 3 Monate. Bannerschaltungen müssen im Vorraus und für die Gesamtlaufzeit in einer Bezahlung entrichtet werden.

6. Verpflichtung zur Verschwiegenheit:

Der Betreiber, seine Mitarbeiter und die hinzugezogenen Dritten verpflichten sich, über alle Angelegen-heiten, die ihnen im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit für den Kunden bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren währen und auch nach der Vertragslaufzeit. Diese Schweigepflicht bezieht sich sowohl auf den Kunden als auch auf dessen Geschäfts-verbindungen. Nur der Kunde selbst, nicht aber dessen Er-füllungsgehilfen, kann den Betreiber schriftlich von dieser Schweigepflicht entbinden.

Diese Erklärung ist schriftlich und formlos zu richten an:

Fa. Renate Ostermaier Internetdienstleistungen,
Isoldenstr. 26,
80804 München, Deutschland,
e-Mail:
ostren@web.de

7. Eigentumsrecht, Nutzungsüberlassung und Urheberschutz:

Alle Leistungen des Betreibers (z.B. Ideen, Konzepte, konkrete Maßnahmen etc.), auch einzelne Teile daraus, bleiben Eigentum des Betreibers. Der Kunde erwirbt durch Zahlung des Honorars nur das Recht der Nutzung (einschließlich Vervielfältigung) zum vereinbarten Zweck und im vereinbarten Nutzungsum-fang. Ohne gegenteilige Vereinbarung mit dem Betreiber darf der Kunde die Leistungen des Betreibers nur selbst, und nur für die Dauer des Vertrags nutzen. Für die Nutzung von Leistungen des Betreibers, die über den ursprünglich vereinbarten Zweck und Nutzungsumfang hinausgehen, ist – unabhängig davon, ob diese Leistung urheberrechtlich geschützt ist die Zustimmung des Betreibers einzuholen. Dafür steht dem Betreiber und dem Urheber eine gesonderte angemessene Vergütung zu. Sollte der Kunde jedoch Interesse daran haben, das Urheberrecht für die vom Betreiber entworfenen Ideen, Konzepte udgl. zu erwerben, können diese dem Betreiber auch abgekauft werden(in Einzelfällen/VB auch den Quellcode).

8. Termine:

Der Betreiber bemüht sich immer, die vereinbarten Termine einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Termine berechtigt den Kunden allerdings erst dann zur Geltendmachung der ihm gesetzlich zustehenden Rechte, wenn er dem Betreiber eine angemessene Nachfrist gewährt hat. Diese Frist beginnt mit dem Zugang eines Mahnschreibens an den Betreiber. Eine Verpflichtung zur Leistung von Schadenersatz aus dem Titel des Verzugs besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verursacht durch den Betreiber. Unab-wendbare oder unvorhersehbare Ereignisse, insbesondere Verzögerungen bei Kunden des Betreibers entbinden den Betreiber in jedem Fall von der Einhaltung des vereinbarten Liefer-, bzw. Abgabetermins.

9. Gewerbliche Betreiber:

Gewerbliche Betreiber müssen gesetzlichen Informationspflichten, wie z.B. ein vollständiges Impressum, mit Angabe der inhaltlich verantwortlichen Person erfüllen. Eine Verlinkung genügt nicht. In diesem Falle muss der Kunde seine vollständige Betreiberkennzeichnung in der Inseration bzw. auf seinem öffentl-ichen Profil auf dem Dienst klar, unmissverständlich, deutlich und auch für Laien verständlich anbringen.

10. Eigenverantwortung für Inhalte:

Die Verantwortung für Anzeigeninhalte Bilder, Videos, Profile oder anderer Beiträge liegt allein beim Kunden. Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewährleistung und Haftung für die durch Kunden oder Dritte veröffentlichten Anzeigen. Durch das Schalten der Anzeige(n) bestätigt der Kunde, die alleinige Verwendungsrechte an Text, Bild, Video und der Gleichen zu haben. Wir behalten uns vor, unsere Dienstleistungen einzuschränken oder zu beenden, Inhalte zu entfernen, sowie technische und rechtliche Schritte zu ergreifen, um Benutzer vom Dienst fernzuhalten, wenn Verdacht oder Anhaltspunkte für die Verletzung der Nutzungsbedingungen oder die Verletzung von Rechten Dritter bestehen. Sollte ein Straftatbestand ferstgestellt werden, übergeben wir sämltliche Daten an die zuständigen Behörden.

11. Regelung für Besucher:

Besucher sind alle, welche keine Inseration schalten und die Angebote lediglich ansehen und eventuell darauf Antworten. Für diese gelten diese AGB nicht. Ab dem Zeitpunkt wo ein Besucher eine Seite anmeldet, gilt er als Kunde und erkennt diese AGB an. Für Besucher gilt auch Punkt 17 dieser AGB.

12. Grundsätze:

Betreiber und Kunden verpflichten sich, die nachfolgend aufgeführten Grundsätze einzuhalten. Diese erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kunden sind selbst für Ihr Handeln auf dem Dienst verantwortlich. Bitte achten Sie auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Strengstens einzuhalten sind - Ausnahmen können aber möglich sein -insbesondere die Bestimmungen:

  • von BGB und HGB,

  • des Strafgesetzbuches,

  • des BDSG,

  • des Gesetzes zum Schutz der Jugend,

  • des Datenschutzrechtes sowie Vorgaben für Erwachsenenangebote,

  • und weitere Jugendschutzbestimmungen,

  • die nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Kennzeichen-, Patent- und Namensrechte,

  • der guten Sitten und Gebräuche,

  • sowie die des BTMG.

    Ein Verstoß gegen o.g. Punkte hat eine sofortige Sperrung Löschung, Auflösung der Geschäftsbeziehung, sowie Einbehaltung der erntrichteten Beiträge zur Folge. Dies gilt insbesonders für eine nachträgliche Än-derung der Buchung, Beauftragung, Schaltung, Inseration durch den Kunden.


13. Unzulässige Inhalte:

Insbesondere ist es unzulässig, die in der Aufzählung genannten Inhalte (Texte, Bilder, Video) auf dem Dienst zu inserieren, Einzelfälle können aber nach intenisver Prüfung durch uns doch freigegeben werden und gelten als Ausnahme. Wir behalten uns Kürzungen und Löschungen von Einträgen vor, wenn diese nachträglich gegen u.g. Bestimmungen verstossen. Dies gilt insbesonder für eine nachträgliche Änderung der Schaltung / Inseration. Wir gestatten keinesfalls: - Ausnahmen können aber möglich sein -

  • Unzureichend beschriebene Angebote, inkl. allgemeine Ankauf-Angebote bzw. -Gesuche,

  • Network Marketing, Multi-Level-Marketing, Schneeball- und Pyramidensysteme,

  • Preisausschreiben, Wettangebote jeglicher Art einschließlich Lotto, Poker und anderer Glücksspiele
    (es sei denn das Glückspiel wurde von deutschen Behörden reguliert),

  • Kredite, Darlehen und Finanzierungshilfen, Umgehung der Schufa,

  • Geldanlagen, Fonds, Wertpapiere insbesondere Aktien,

  • Gewaltverherrlichung, Pornographie, Glückspiel, Sex mit Minderjährigen,

  • Gebührenpflichtige Telefonnummern, sowie SMS-Dienste,

  • MLM, Schenkkreise, Pyramidensysteme und Schneeballsysteme jeder Art,

  • Beleidigende, anstößige oder diskriminierende Ausdrücke,

  • Rassistische, verleumderische, gewaltverherrlichende oder verfassungsfeindliche Inhalte,

  • Rechtswidrige Anzeigen, die die Rechte oder Gesundheit Dritter verletzen oder bedrohen,

  • jugendgefährdende Schriften oder Gegenstände,

  • Fremdsprachige Anzeigen (englische Sprache ausgenommen) ohne deutsche Übersetzung,

  • Onlineapotheken deren Artikelkatalog gegen das BTMG verstößt,

  • Anzeigen von oder für Minderjährige,

  • Gebührenpflichtige Telefondienste oder Werbung für kommerzielle Erotikseiten,

  • Anstößige oder pornografische Inhalte,

  • Unzureichend beschriebene Stellenangebote und -gesuche,

  • Fehlende Betreiberkennzeichung,

  • Angebote, die finanzielle Vorleistungen des Bewerbers erfordern,

  • Alle Risikobranchen,

  • Stellenangebote mit Vergütung auf reiner Provisionsbasis, Network Marketing, Multi-Level-Marketing
    Angebote (MLM),

  • Filesharingangebote,

  • Förderung, Anstiftung und Vereitelung von Straftaten und alles was gegen die Guten Sitten verstößt.

    Ein Verstoß gegen o.g. Punkte hat eine sofortige Sperrung Löschung, Auflösung der Geschäftsbeziehung, sowie Einbehaltung der erntrichteten Beiträge zur Folge. Dies gilt insbesonders für eine nachträgliche Änderung der Buchung, Beauftragung, Schaltung, Inseration durch den Kunden.


14. Unzulässige Gegenstände:

Unzulässige Gegenstände sowohl als Angebote als auch Gesuche sind: - Ausnahmen können aber möglich sein -

  • Gestohlene, gefälschte oder ungenehmigt kopierte Gegenstände aller Art, hierzu zählt auch
    Produktpiraterie (sog. Markenfälschungen,)

  • Tabakwaren (z.B. Zigaretten), Alkohol, Drogen, Aufputschmittel und Zubereitungen im Sinne des
    Betäubungsmittelgesetzes, Medikamente, Kontaktlinsen; Nahrungsergänzungsmittel,

  • Radioaktive Stoffe, Gifte, pyrotechnische Produkte, Sprengstoffe, gesundheitsgefährdende Chemikalien,

  • Menschliche Organe, Blut sowie andere Körperflüssigkeiten

  • Waffen im Sinne des Waffengesetzes, insbesondere Schuss-, Hieb- und Stichwaffen jeglicher Art sowie
    Munition, ebenso Paintball, Showwaffen (ohne Funktion), Luftdruckwaffen jeder Art

  • Amtliche Uniformen und Ausweise aus sicherheitsrelevanten Bereichen

  • Artikel mit Kennzeichnung verfassungsfeindlicher Organisationen, Militaria, Nazi-Abzeichen (auch mit
    abgeklebten Symbolen), Hakenkreuz, SS-Runen, NSDAP-Abzeichen, SS-Dolche/Waffen usw.

  • Giftige und geschützte Tier- und Pflanzenarten oder deren Präparate.


    Ein Verstoß gegen o.g. Punkte hat eine sofortige Sperrung Löschung, Auflösung der Geschäftsbeziehung, sowie Einbehaltung der erntrichteten Beiträge zur Folge. Dies gilt insbesonder für eine nachträgliche Änderung der Buchung, Beauftragung, Schaltung, Annonce, bzw. Inseration durch den Kunden.


    15. Werbeerfolg:

    Werbeerfolge, bzw. wirtschaftliche Vorteile durch eine Inseration auf den bei uns gebuchten Diensten können nicht garantiert bzw. verprochen werden. Es wird aber alles dafür getan, dass Sie maximalen Erfolg haben werden. Eine feste Besucherzahl Ihrer Präsentation kann nicht garantiert werden.

    16. Datenschutz:

    Der Schutz von Daten des Kunden hat für den Betreiber einen hohen Stellenwert. Unsere Verpflichtungs-erklärung zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Sie auf unseren Seiten finden oder Ihnen auf Wunsch zugesendet werden. Durch die Nutzung des Dienstes stimmt der Kunde der Erhebung, Verarbeitung und Nut-zung seiner persönlichen Daten durch den Betreiber als verantwortlich speichernde Stelle auf Servern zu, die sich in der Bundesrepublik Deutschland befinden.

    Es ist nicht gestattet, persönliche Informationen wie e-Mail-Adressen über andere Nutzer zu sammeln oder an Dritte weiterzugeben oder sich diese ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers in irgendeiner Art zu verschaffen. Ebenso ist es nicht gestattet, Inhalte fremder Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten. Der Betreiber garantiert einen streng vertraulichen Umgang mit den Daten des Kunden sowie auch des Besucher und verwenden diesen nur im Zweck des gebuchten Auftrages.

    Der Betreiber speichert Kundendaten wie Adresse, Kontaktpersonen, e-Mail-adressen, Internetadressen (URL/URI) Telefon- und Faxnummern, sowie die IP-Adresse. Diese Daten werden nur dann an Aussen-stehende und Subunternehmer weitergegeben, wenn diese zur Auftrags-erfüllung des Betreibers oder zur Korrespondenz sowie zur Fakturierung dienen. Nach Beendiugung des Vertragsverhältnis werden diese Daten unwiderruflich gelöscht. Der Betreiber versichert an Eides statt, diese Daten nicht zu missbrau-chen.

    Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) weisen wir darauf hin, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Auftrags-erfüllung an externe Firme und Dienstleistern weitergegeben (Grafiker, Hoster, Programmierer usw.).

    16.1. ! Wichtig ! Abmahnung durch Gegenanwalt:

    Falls Inhalt und Aufbau der Seiten des Betreibers Rechte Dritter oder geltende gesetzliche Bestimmungen verletzen sollten, bittet der Betreiber um eine kostenlose Kontaktaufnahme, um zu Recht beanstandete Inhalte unverzüglich zu entfernen. Auf Grund dieser Zusage besteht keine Veranlassung, mit Hilfe eines

    Rechtsanwalts oder Rechtsbeistandes die Verletzung fremder Rechte zu rügen.

    Es fehlt an einem entsprechenden Rechtsschutzbedürfnis nach § 8 Abs. 4 UWG. Im übrigen sei bei Streit-fragen hier auf den § 226 BGB verwiesen.Abmahnungen ohne vorherige Kontaktaufnahme und damit un-nötig ausgelöste Kosten, werden von uns in vollem Umfang nicht zuletzt auch wegen einer Kostenminde-rungspflicht zurückgewiesen und führen zur einer negativen Feststellungsklage gegen den/die Abmah-nenden.

    17. Spam und Werbe-e-Mails (Gilt auch für Besucher):

Es ist nicht erlaubt, MLM, Spam, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme auf den Diensten des Betreibers zu verbreiten oder zu bewerben. Im Falle der Versendung von Viren oder anderen Technologien, die deb Betreiber oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern der Dienste schädigen könnten, behält der Betreiber sich entsprechende rechtliche Schritte gegen den Verursacher vor. Ein Verstoß gegen o.g. Punkte hat eine sofortige Sperrung Löschung, Auflösung der Geschäftsbeziehung, sowie Einbehaltung der

erntrichteten Beiträge zur Folge.

18. Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Kunden können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, e-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Vertragsabschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs nach Vertragsabschlus. Der Widerruf ist schriftlich und in seiner rechtlich vorgeschriebenen Form zu richten an:
Fa. Renate Ostermaier Internetdienstleistungen
Isoldenstr. 26, 80804 München, Deutschland, e-Mail:
ostren@web.de


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. vom Betreiber gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Kunden dem Betreiber die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen die Kunden uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung des Kunden nach Vertragsabschluss, für den Betreiber jedoch mit deren Empfang.


19. Haftung:

Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite. Die Anzeigen auf dem Dienst stammen von Nutzern, Partnerunternehmen und Werbediensten (Ad-Words, Ad-Sense, Amazon, Affiliateprogramme wie Adbutler, Zanox usw.). Es kann durchaus möglich sein, wenn ein Kunde Fernseher verkauft, ein dementsprechendes Angebot von einem Mitbewerber eingeblendet zu bekommen. Für abgesprungene Kunden haftet deshalb der Betreiber nicht, da er diese Einblendungen leider nicht steuern kann. Bei Anzeigen, die von o.g. Firmen ausser dem Betreiber stammen gelten automatisch die AGB dieser Firmen. Der Betreiber weist darauf hin, dass dieser keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Sicherheit oder Legalität dieser Anzeigen oder der Nutzerkommunikation übernehmen kann. Bei direkten und indirekten Schäden und Folgeschäden, die durch den Betreiber verursacht werden, haftet der Betreiber in keinster Weise. Darüber hinaus ist die Haftbarkeit des Betreibers auf solche Schäden beschränkt, die zur Zeit des Abschlusses der Vereinbarung typisch und vorhersehbar waren. Die oben genannten Einschränkungen und Ausschlüsse von der Gewährleistung gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der

Gesundheit.


      19.1 Zugangsdaten des Kunden:

      Die Zugangskennung des Kunden (Password) ist nur diesem bekannt und sollte nicht öffentlich einsichtbar notiert werden. Bei Missbräuchlicher Verwendung, auch durch Dritte, dieser Kennung übernimmt der Betreiber keine Haftung.

      19.2 Haftungsausschluss für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten:

Auf den Diensten des Betreibers (www.market-eu.org und anderen) sowie den dazugehörenden Subdo-mains befinden sich gelegentlich Links zu externen Seiten im Internet. Unser Unternehmen hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten, sofern es keine Eigenen sind, auf die verlinkt wird. Market-EU übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle im Dienst enthaltenen Links zu externen Seiten und deren Inhalten (auch zu Links, die auf Inserationen angegeben wurden).


20. Neue Dienste, Neugründung von Webseiten etc.:

Der Betreiber gründet in unregelmäßigen zeitlichen Abständen neue Angebote und Websiten (Shops, Linkkataloge, Suchmaschinen, Gutscheinportale) und behält es sich vor Kunden ungefragt zu präsen-tieren. Diese AGB gelten für alle neugegründeten Dienste bist zur Verföffentlichung der AGB des neuen Dienstes.

21. Newsletter:

Jeder Kunde wird nach Vertragsabschluss, dies gilt auch bei kostenlosen Einträgen auf den Diensten automatisch in unsere Newsletterdatenbank eingetragen und stimmt hiermit zu, unregelmäßig unsere Werbepost in Form von e-Mail-Newslettern, Faxe oder per Post zu bekommen. Sollte dies nicht mehr gewünscht werden, reicht ein formloses Schreiben oder ein Anruf an u.g. Adresse um das Ganze abzubestellen.

Fa. Renate Ostermaier Internetdienstleistungen
Isoldenstr. 26
80804 München
Deutschland
e-Mail:
ostren@web.de
Tel.: +49 (89) / 3 68 14 60

Im Übrigen behält es sich der Betreiber vor, ungefragt Banner, Adresse, Kontaktdaten und Logo des Kunden in seinen unregelmäßig erscheinenden Werbenewsletter an andere Kunden und Interessenten zu versenden.


    22. Soziale Netzwerke:

    Wir behalten es uns vor, ungefragt, Daten und Angebote des Kunden in den sog. Sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Xing, Linkedin usw.) zu veröffentlichen. Unsere Seiten sind direkt (iframe / opengraph / phpwarp etc.) an die gängigen sozialen Netwerke angeschlossen, und wertet Zugriffe mit Google-Analytics aus, dafür gelten nachfolgende Erklärungen:


    22.1 Facebook-Disclaimer:
    Wir verwenden in unseren Internetauftritten Plugins des Online-Netzwerkportals »Facebook«. Betreiber dieses Netzwerkes ist die Facebook Inc.; 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei den Plugins handelt es sich um einen Button mit der Bezeichnung »Gefällt mir« und um das Logo der Face-book Inc. – einem weißen »f« auf blauem Hintergrund. Erkennbar sind solche Plugins auch an dem Hinweis »Soziales Plugin von Facebook«, der auf der Website zu finden sein kann. Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird durch Ihren Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Facebook Inc. hergestellt, wobei der konkrete Inhalt des Plugins von Facebook auf deren Servern bereitgestellt und schließlich über Ihren Browser direkt in unsere Website eingebunden wird. Sind Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs auf unserer Website bei Facebook eingeloggt, kann schon dieser Besuch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet werden. Sofern Sie den »Gefällt mir« Button nutzen wird diese Information ebenfalls direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Zuordnung des Besuchs auf unserer Website zu Ihrem Facebook-Konto können Sie vermeiden, wenn Sie sich zuvor bei Facebook ausgeloggt haben. Auch wenn Sie nicht Mitglied bei Facebook sind, wird möglicherweise Ihre IP-Adresse bei dem Besuch unserer Website an die Facebook Inc. übermittelt und gespeichert. Weitere Informa-tionen zum Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Facebook sowie Hinweise zu Einstellungsmöglichkeiten für Facebook-Benutzerkonten zum Schutz der Privatsphäre finden Sie unter: http://www.facebook.com/policy.php.

      22.2 Google-Analytics:
      Market-EU verwendet auf allen seinen Angeboten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informa-tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internet-nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenen-falls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

      22.3 Twitter / Google+/ Seitenstatistik / Piwik / andere Tracking-Dienste:

Folgt in Kürze! Wir verwenden die Dienste momentan noch nicht auf unseren Diensten, aber in Kürze.

23. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort:

Das deutsche Recht und die deutsche Sprache sind ausschließlich maßgeblich. Gerichtsstand und Erfül-lungsort ist München, sofern unser Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen ist. Das EU-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschloss-ssen. Unsere Steuernummer beim Finanzamt München lautet: 146/119/50447

24. Referenzen und Testimonials:

Des Weiteren stimmt jeder Kunde zu, dass der Betreiber die Adresse, Banner, Kontaktdaten und Logo des Kunden in seinen Referenzen auf öffentlichen Seiten, den e-Mail Newsletter des Betreibers und Printmed-ien die der Betreiber bestimmt zu listen.

25. Schlussbestimmungen und Vertragskündigung:

Diese angeführten Bedingungen bilden insgesamt die Vereinbarung zwischen dem Betreiber und seinen Kunden und auch Nutzern und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Falls der Betreiber bestimmte Vorschriften nicht durch-setzt, verzichtet er damit nicht auf das Recht, dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tun. Falls eine dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, behalten die anderen Bedingungen weiterhin ihre Wirksamkeit. Der Betreiber behält sich vor, die Rechte aus dieser Vereinbarung jederzeit abzutreten. Sofern Kunden das Nutzungsverhältnis mit dem Betreiber kündigen möchten, bietet der Betreiber, dies schriftlich an. Beide Vertragsparteien versichern, zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung frei von Alkohol, Drogen und berauschenden Mitteln zu sein. Unsere Kunden müssen das 18te Lebensjahr erreicht haben und natürliche oder juristische Person sein.

Fa. Renate Ostermaier Internetdienstleistungen
Isoldenstr. 26
80804 München
Deutschland
e-Mail:
ostren@web.de
Tel.: 089 / 3 68 14 60

zu richten. Daraufhin versendet der Betreiber eine Kündigungsbestätigung per e-Mail an den Kunden. Sofern der Betreiber das Nutzungsverhältnis mit Kunden kündigt, erfolgt dies per e-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Betreiber und Kunde haben diese Nutzungsbedingungen, gelesen, verstanden und akzeptiert und bestätigen dies mit 2 maliger Unterschrift und Abstempelung (Firmenstempel) auf dem betreffenden Vertrag.

25. Salvatorische Klausel:

Sollten sich einzelne Bestimmungen des auf der Grundlage unserer AGB / Nutzungsbedingungen mit unserem Kunden geschlossenen Vertrages als unwirksam erweisen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Eine ungültige oder unklare oder undurchführbare Bestimmung ist so zu ersetzen bzw. zu deuten, dass der mit ihr beabsichtigte wirtschaftliche Zweck erreicht wird. Lücken sind dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck entsprechend zu füllen.

Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie bitte an ostren@web.de

Viel Erfolg beim Schalten Ihres Eintrages Verkauf über Kleinanzeigen und E-Commerce Shop-Artikel!

Wünscht Ihnen

Internetdienstleistungen

Fa. Renate Ostermaier
Isoldenstr. 26
80804 München


München, 01. März 2008

Werbeplätze auf www.market-eu.org



1. Pakete (A, B und C):




2. Bannerwerbung:





Kosten für die Schaltung:

Werbeplatz 1 (ca. 400 x 146 Pixel) € 299,-- / Monat zzgl. 19% MwSt.
Werbeplatz 2 (ca. 70 x 70 Pixel) € 149,-- / Monat zzgl. 19% MwSt.
Werbeplatz 3 (ca. 70 x 140 Pixel) € 199,-- / Monat zzgl. 19% MwSt.
Werbeplatz 4 (ca. 70 x 200 Pixel) € 249,-- / Monat zzgl. 19% MwSt.

Vertragslaufzeit: siehe Punkt 5 unserer AGB / Nutzungsbedingungen


Vertrag zwischen



Market-Eu.org

FrauRenate Ostermaier

Isoldenstr. 26

80804 München (ostren@web.de)

(nachfolgend Market-EU genannt), und



Firma

Strasse, Hausnummer

PLZ und Ort (email)

(nachfolgend Kunde genannt).



Zwischen Market-EU und Kunde wird gem. unseren Nutzungsbedingungen vom 01.03.2008 (AGB) folgender Vertrag abgeschlossen und gilt bis auf Widerruf gem. unserer Widerrufs-

fristen entweder durch Market-EU oder durch den Kunden.



Inhalt / Grund des Vertrages: Präsentation des Kunden auf unseren Diensten +Internetangeboten, hauptsächlich auf www.market-eu.org



Standarddienstleistung (AGBPunkt ??) * bitte ankreuzen *

Gebuchtes Paket: A | B | C



Gebuchte Zusatzdienstleistungen und Nebenleistungen (lt. Mediadaten)

_____________________ € _______ | _____________________ € _______

_____________________ € _______ | _____________________ € _______

_____________________ € _______ | _____________________ € _______

_____________________ € _______ | _____________________ € _______



Laufzeit lt AGB ??? __________



Anmerkungen:

..............…..............…..............…..............…..............…..............…..............…....................

..............…..............…..............…..............…..............…..............…..............…....................

..............…..............…..............…..............…..............…..............…..............…....................

..............…..............…..............…..............…..............…..............…..............…....................

Für Ihren Erfolg im Internet

Renate Ostermaier



Auftraggeber (US+ Stempel + Datum) Auftragnehmer (US+ Stempel + Datum)



_______________________________ _______________________________

(gelesen und verstanden) (gelesen und verstanden)



_______________________________ _______________________________

(akezptiert und genehmigt) (akezptiert und genehmigt)


Nutzungsbedingungen / AGB market-eu.org und weitere Renate Ostermaier Seite 10 von 10


Home | Neue Links | Link eintragen | About | Impressum und AGB | Kontakt